Der Einfluß von thermozyklischer Beanspruchung auf den Eigenspannungszustand in elektronenstrahlgedampften Wärmedämmschichten aus Zirkonoxid

Share/Save/Bookmark

Richter, H. and Wei, W. and Schneiderbanger, S. (1995) Der Einfluß von thermozyklischer Beanspruchung auf den Eigenspannungszustand in elektronenstrahlgedampften Wärmedämmschichten aus Zirkonoxid. Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, 26 (9). pp. 493-500. ISSN 0933-5137

[img]
Preview
PDF
810Kb
Abstract:Flachproben und Turbinenschaufeln für Flugtriebwerke wurden mit electronenstrahlgedampften Wärmedämmschiehten aus teilstabilisiertem Zirkonoxid beschichtet. Der Eigenspannungszustand vor und nach Thermowechselbelastung wurde rötgenografisch bestimmt. An allen Flachproben und Schaufeln wurden Druckeigenspannungen gemessen. Die Eigenspannungen waren in Probenlängsrichtung signifikant höher als in der Querrichtung Eine Änderung des Eigenspannungszustandes als Folge der thermozyklischen Beanspruchung wurde nicht beobachtet. Die Proben wiesen stark unterschiedliche Texturzustände auf, welche die Auswertung der Eigenspannungsmessung und möglicherweise auch das Schichtverhalten gegenüber thermozyklischer Beansprunchung beeinflußten.
Item Type:Article
Copyright:© 1995 Wiley InterScience
Link to this item:http://purl.utwente.nl/publications/71183
Official URL:http://dx.doi.org/10.1002/mawe.19950260907
Export this item as:BibTeX
EndNote
HTML Citation
Reference Manager

 

Repository Staff Only: item control page